• Wann: 15.10.2022, 18:30-22:00
  • Wo: Umweltstation Stadt Würzburg, Nigglweg 5, 97082 Würzburg

Wir möchten interessierten Menschen eine Plattform bieten, sich mit uns und unteinander über die Themen Tierrechte und Veganismus auszutauschen.
Pro Abend wollen wir ein konkretes Thema diskutieren, ggf. eingeleitet durch einen Vortrag oder Film. Das Thema werden wir jeweils rechtzeitig vorher hier veröffentlichen.

Um auch kulinarisch nicht zu kurz zu kommen, gibt es ein kaltes Mitbringbuffet. Hierfür bringen bitte alle eine, natürlich vegane, Speiße mit, welche im besten Fall gut portionierbar ist. Ebenfalls bitte Besteck und Geschirr selbst mitrbingen (es gibt keine Spülmöglichkeit).

Eingeladen sind natürlich alle Menschen welche sich für das Thema interessieren und neue Kontakte knüpfen wollen.

Wir treffen uns jeweils bereits um 17 Uhr um organisatorische Dinge zu besprechen. Wer hier (auch nicht-Mitglieder) Interesse hat mal reinzuschnuppern ist auch hier gerne willkommen.

Die Veranstaltung findet jeden 2. Monat (beginnend im Februar) jeweils am 3. Samstag statt.

Am Mitbring-Buffet gilt bei aus Infektionsschutzgründen Masekpflicht.

Aktuelle Meldungen zur Veranstaltung

Themenabend im Juni fällt aus

Da unser Themenabend im Juni genau auf den Tag der Veganmania fällt uns es leider keinen Ausweichtermin gibt, müssen wir diesen leider ausfallen lassen.

Der Nächste findet dann im August statt.

Wir freuen uns bereits jetzt auf einen geselligen Abend!

Themenabend ab Samstag

Liebe Leute,

kommenden Samstag findet unser nächster Themenabend statt. Dieses Mal werden wir einen kurzen Vortrag zum Thema „Greenwashing“ im Bereich veganer Lebensmittel hören

Danach wie üblich eine spannende Diskussion und das vegane Mitbringbuffet.

Wir freuen uns auf euch!

Reihe "Themenabend: Tierrechte und Veganismus" start

Hallo ihr Lieben,am Samstag geht unsere diesjährige Reihe Themenabend: Tierrechte und Veganismus los.

Den Auftakt gibt unser liebes Mitglied Manfred mit dem Thema: „Das Ego, und wie es uns nicht beeinflussen sollte“.

Nicht nur privat sondern auch vor allem im Bereich Aktivismus ist das ein sehr spannendes Thema.Wir freuen uns auf anregende Diskussionen und natürlich leckeres Essen.

WICHTIG: bitte beachtet die Infos aus der Veranstaltungsseite. Es gilt die 2G Regel, Impfnachweis oder Genesungsnachweis mitbringen!