Kochshow von Sean (dailyvegan.de)

Nach der grandiosen Kochshow vom lieben Sean von dailyvegan.de möchten wir euch natürlich behilflich sein das Ganze auch mal daheim auszuprobieren.

Deshalb hier die Links zu den Rezepten 🙂

Grillfackeln
https://www.dailyvegan.de/2018/04/22/grillfackeln-duerfen-beim-grillen-nicht-fehlen/

Grillvleisch
https://www.dailyvegan.de/2016/05/19/grillvleisch/

Aioli
https://www.dailyvegan.de/2016/01/13/aioli-spanisch/

Englischer Kartoffelsalat
https://www.dailyvegan.de/2017/07/20/englischer-kartoffelsalat-mit-pickled-onions/

"Was für ein Tag...

… schon wieder ist die VEGANMANIA vorüber. Hinter uns liegt ein spannender, schöner und rundum gelungener Tag voller wunderbarer und emotionaler Eindrücke, tollen Menschen, genussvollen Gaumenfreuden und musikalischer Glücksmomente. Jeder von uns hat seinen Beitrag geleistet, manche von uns haben neben Job und Familie sehr viel Zeit investiert, um diesen Tag so wundervoll zu gestalten. Davor ziehe ich meinen imaginären Hut 😀 🙂 Es erwärmt mir immer wieder aufs neue das Herz, wenn ich von euch umgeben bin, mich uneingeschränkt verstanden fühle und das Gefühl habe, dass wir die Welt zusammen ein bisschen besser machen können. Dafür danke ich euch! Auch wenn wir uns nicht oft sehen, es ist eine Bereicherung für mich, euch zu kennen 😀. Ich hoffe, dass wir noch viele solcher schöner Tage erleben.“

Jenny – Mitglied bei Veganes Würzburg e.V

Gestern haben wir bis 21 Uhr noch zusammengepackt und aufgeräumt.
Und danach gebührend im Kult bei einem kühlen Getränken auf den gelungenen Tag angestoßen. Schön wars! 
Wie Jenny schon schrieb, wir sind einfach ein toller Verein und jedes Mitglied macht uns zu etwas ganz besonderem.

Und last but NOT least... AgeSpe / VORM

So ihr Lieben, dies ist der finale Post vor der Veganmania. In wenigen Stunden geht’s los!!

Aktiv gegen Speziesismus ist eine Tierbefreiungsgruppe, die hauptsächlich im Rhein-Main-Gebiet aktiv ist. Tiere erfahren alltäglich Gewalt und werden strukturell ausgebeutet. Die meisten Menschen nehmen dies allerdings aufgrund ihrer Sozialisation gar nicht wahr. Um Tierausbeutung sichtbar zu machen und zu bekämpfen, fokussiert sich AgeSpe in ihrem Aktivismus auf oft provokante und lautstarke Proteste vor unterschiedlichen Institutionen oder Veranstaltungen, die im Zeichen der Tierausbeutung stehen.

AgeSpe versteht sich zudem als emanzipatorische Gruppe und verfolgt in ihrem Aktivismus einen intersektionalen Ansatz, für den auch die stetige Weiterbildung zu anderen Diskriminierungsformen eine wichtige Rolle spielt.

https://www.agespe.org

Auf der Veganmania 2019 mit dabei... PeruPuro

PERÚ PURO (www.perupuro.de) bietet erlesene Kakaospezialitäten aus dem Bergregenwald Perus und erlesene Gourmetschokolade.

Angebaut werden die Kakaobohnen von lediglich 40 Kleinbauern, ausschließlich in regenwaldschonenden, biozertifizierten Kakao-Agroforstsystemen.

PERÚ PURO importiert den Kakao direkt und ohne Zwischenhändler und schafft es so Preise deutlich über dem FAIR-TRADE- und Bio-Preisniveau zu zahlen.