• Wann: 10.06.2017, 10:00 - 19:00
  • Wo: Unterer Markt, 97070 Würzburg
Veganmania – 10.06.2017

Die „Veganmania Würzburg“, das vegane Straßenfest auf dem unteren Markt in Würzburg, findet 2017 bereits zum 3. Mal statt!

Am 10. Juni möchten wir mit euch einen wundervollen Tag rund um die vegane Lebensweise feiern. Perfekt für alle, die sich über die vegane Lebensweise, Tierrechte, Umweltschutz und viele andere Themen informieren und dabei noch köstlich schlemmen wollen.

Viele großartige Vereine und Initiativen möchten an diesem Tag ihr Wissen mit euch teilen und sich vorstellen. Ob ihr nun auf der Suche nach dem richtigen Einstieg in die vegane Lebensweise seid, euch über die verschiedenen Aspekte des Umweltschutzes informieren, oder Höfe kennen lernen möchtet auf denen ehemalige, so genannte „Nutztiere“, ein fortan lebenswertes Leben führen dürfen, hier seid ihr richtig.

Unternehmen bieten an ihren Verkaufsständen Produktneuheiten, Von fair und ökologisch produzierter Mode, über tierversuchsfreie Kosmetik bis hin zu Lebensmitteln an.

Unser Bühnenprogramm mit informativen Vorträgen, toller Musik und vielem mehr lädt zum verweilen ein. Die Tombola mit tollen Preisen begeistert Groß und Klein.

Natürlich kommen auch die kulinarischen Gelüste nicht zu kurz. Lasst euch überzeugen wie abwechslungsreich und lecker vegane Küche sein kann.

Der Eintritt ist frei, alle interessierten Menschen sind herzlich willkommen!

Vorbeischauen lohnt sich!





Aktuelle Meldungen zur Veranstaltung

Veganmania 2017 - Bilder

Sonne, ausgelassene Stimmung, gemütliches Beisammensein, leckeres Essen, Spaß, Lebenslust Kinderlachen, Austausch, Glücksgefühle, Zufriedenheit, Entspannung, Wiedersehensfreude, Erleichterung, Spannung, Atmosphäre, tolle Musik, interessante Vorträge, Mitgefühl, Verständnis Respekt, Liebe…

Es gibt sooo viele Wörter mit denen man den letzten Samstag auf dem Unteren Markt beschreiben könnte. Wir von „Veganes Würzburg e.V“ waren bereits um 6:45 zum Aufbau auf dem Marktplatz. Nach und nach fuhren die verschieden Initiativen, Verkaufsstände und Gastrobetriebe ein, die Bühne wurde aufgebaut und Tische und Bänke aufgestellt. Dank der guten Zusammenarbeit klappte alles einwandfrei und sehr zügig. Ab 9:30 trudelten bereits die ersten Besucher auf die Veganmania, um 10:00 wurde sie dann offiziell eröffnet!

Die Spannung und Aufregung stand weiterhin bei uns hoch, aber wir merkten mit der Zeit, dass es läuft. Die Gäste auf unserem Sommerfest wirkten zufrieden, es herrschte eine freudige, leichte Stimmung und die Sonne strahlte bis auf wenige Momente dauerhaft. An den Ständen der verschieden Initiativen wie dem Erdlingshof, der Albert-Schweizer-Stiftung, Happy Kuh e.V und den vielen anderen, tummelten sich Interessierte. Bei Bleed, dem Naturkaufhaus, Kokku und Pilzpaket wurde gestöbert und schon vor der Mittagszeit gönnten sich viele die ein oder andere Leckerei vom vielfältigen Essensangebot.

Auch das Bühnenprogramm wurde rege wahrgenommen und die Sitzplätze vor der Bühne waren fast dauerhaft belegt. Es war für jeden etwas dabei, das Tierschutztheater aus München brachte viele zum Lachen, den Vorträgen wurden gespannt gelauscht und die Live-Musik lud ein zum Mitsingen und Tanzen. Die Kleinsten konnten sich am Kinderstand kreativ ausleben, selber am Herd stehen und ihren eigenen Pfannkuchen backen oder fasziniert Riesenseifenblasen herstellen, bestaunen und zerplatzen lassen.

Unsere beliebte Tombola war auch in diesem Jahr wieder dabei, wie gewohnt heiß begehrt und schon nach kürzester Zeit waren die Lose ausverkauft. Den ganzen Tag über herrschte ein starker Besucherandrang und bis zum Abend hin war der Untere Markt gut gefüllt.

Ab 19:00 wurde abgebaut und wenige Zeit später blieb der Untere Markt zurück, als wären wir nie da gewesen. Aber wir und hoffentlich auch alle Besucher unserer Veganmania, nahmen die ganzen schönen Momente, Freunde, Zufriedenheit und die Erinnerung an eine wunderschönen Tag mit nach Hause.

Wir hoffen dass wir viele Besucher zum Nachdenken über ihr Konsumverhalten und damit letztendlich zur Änderung ihrer Lebenseinstellung hin zum Veganismus anregen konnten. Wir wünschen uns, dass es auch im nächsten Jahr wieder mindestens so schön wird, ihr alle wieder zahlreich erscheint und wir wieder so einen tollen Tag gemeinsam verbringen!

Es wurden gestern noch dieses Sachen und ein Stoffhut, der leider nicht fotografiert wurde, gefunden. Wem gehören sie? --