• Wann: 07.10.2017, 09:00 - 13:00
  • Wo: Eingang Richtung DLRG / Wagenburg in der Seilerstraße 5, 97084 Würzburg/Heidingsfeld

Wir räumen wieder auf!

Nach dem tollen Erfolg unseres Beach Cleanups im Februar, möchten wir euch einladen dieses Jahr gleich nochmal aktiv zu werdne.

Wir haben uns dazu wieder für das Ufer bei Heidingsfeld entschieden. Zusammen mit Sea Shepherd und euch möchten wir das Mainufer wieder schön machen, für die Tiere die dort leben und die Menschen die dort ihre Freizeit verbringen.

Zur Belohnung für die Arbeit gibt es im Anschluss ein leckeres und wärmendes Mittagessen, natürlich vegan :)

Tolle Unterstützung bekommen wir wieder von den Stadtreinigern und der Umweltstation Würzburg.

Aktuelle Meldungen zur Veranstaltung

BCU Oktober 2017 - Bilder

Hallo, wir hatten heute unseren zweiten BCU in diesem Jahr und den dritten insgesamt. Es war wieder ein toller Tag😃👍.

Gesammelter Müll heute: Gesamt 423 kg Müll, davon 45kg Plastik, 500m Angelschnur, 84kg Glasflaschen, 1 Ruderboot 50kg, 2kg Zigaretten.

Vielleicht sind beim nächsten Einsatz für unsere schöne Erde auch einige von euch dabei? Vielen herzlichen Dank an alle die heute dabei waren! 😍

Liebe Grüße euer Veganes Würzburg

Wir wünschen euch einen schönen Samstag, unten stehend seht ihr eine Karte mit dem Säuberungsgebiet mit Treffpunkt. Wer Anfang des Jahres nicht dabei war: wir treffen uns an der DLRG in Heidingsfeld. Dort gibt es auch ausreichend Parkplätze. Eine Hälfte der Helfer fährt/geht dann auf die andere Mainseite und sammelt ausgehend vom Graf-Lukner-Weiher in beide Richtungen so weit sie kommt. Die andere Hälfte sammelt direkt von der DLRG ausgehend in beide Richtungen so weit sie kommt. Danach gibt es dann in den Räumlichkeiten der DLRG dann essen. Bei Fragen meldet euch gerne jederzeit. Wir freuen uns schon rießig :) --

Guten Abend liebe Leute, übermorgen in einer Woche ist es schon wieder soweit, da findet unser zweiter BCU dieses Jahr statt. Bitte ladet noch zahlreich Freunde und Familie ein und teilt die Veranstaltung. Damit wir wieder so viel Müll wie möglich aus der Natur schaffen :) --